Seelenblätter
Manchmal sind es die leisen Töne, die den Weg bestimmen und in ihrer Stille manchmal so furchtbar laut sein können. Deine Augen sind heute so schwer. Dabei wär es gerade heute so wichtig gewesen, dass sie ganz weit offen und wachsam sind. Doch Dinge gehen nie so, wie du sie gern hättest. Du willst diese Schwere endlich abwerfen, aber sie klammert sich an dich, als wärst du ein besonders schwermütiger Mensch. Aber das stimmt nicht. Du liebst die Leichtigkeit und das Fliegen. Das Lachen und Weinen ohne Grund.
10.7.08 12:01
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de